Schwerhörigkeit

Als selbst Betroffene kenne ich die Herausforderungen, mit welchen wir täglich konfrontiert werden. Lassen Sie sich auf ein Mentaltraining ein und lernen Sie, wie Sie trotz Hörverlust ein zufriedenes Leben führen können.

Tinnitus


Es rauscht, tönt und piepst in den Ohren? Zu jeder Tages- und Nachtzeit? Sie finden keine Ruhe mehr? Lernen Sie, mit diesen Geräuschen im Ohr umzugehen und finden somit wieder mehr Ruhe in sich selbst. 

 

Hörverlust - 

Umgang und Akzeptanz

Ein Hörverlust kann verschiedene Folgen haben. Während die einen Betroffenen problemlos damit umgehen, können bei anderen soziale, psychische oder körperliche Probleme auftreten.

Wird ein Hörverlust nicht behandelt, sind die Folgen oft schwerwiegend. Die psychischen Probleme strecken sich von Schamgefühl bis hin zu Depressionen und einem geminderten Selbstwertgefühl. Die körperlichen Folgen können Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Stress und erhöhten Blutdruck umfassen. Darüber hinaus können auch soziale Probleme, wie Isolation und Kommunikationsschwierigkeiten auftreten.

Ein Hörverlust ist nicht heilbar und Hindernisse müssen im Alltag bewältigt werden. Wie diese Hindernisse angepackt werden, beeinflusst den Umgang mit der Schwerhörigkeit stark. 

Im Mentaltraining zeige ich Wege auf, wie Sie als Betroffene Ihren Hörverlust in den Alltag integrieren und akzeptieren können und wie Sie lernen können, besser und entspannt damit umzugehen. Lernen Sie auch, Ihre Schwerhörigkeit zu kommunizieren, Ängste abzubauen und mit einer positiven Einstellung, etwas Humor, Kreativität und Offenheit mehr Gelassenheit zu erreichen. 

Newsletter

Der Newsletter erscheint 4 x jährlich und enthält spannende Informationen zum Thema Gehör und zu aktuellen Anlässen.